„Fit-For-Men“ unter Corona-Bedingungen

Liebe Sportkameraden,

zur Information, trotz der Corona-Einschränkungen können wir wieder mittwochs in der Realschulturnhalle unsere Sportstunde „Fit-For-Men“ durchführen.

Zur sonst üblichen Nutzung gelten folgende Abweichungen:

  • Beginn und Dauer der Sportstunde = 18.00 Uhr bis maximal 20:00 Uhr
  • aktuell können die Duschen nicht genutzt werden
  • für die Teilnehmer gilt die „Corona 2G plus-Regel“, ein Nachweis ist mitzubringen! Dreifach Geimpfte („Geboosterte“) benötigen keinen Antigen-Schnelltest.
  • vom Haupteingang bis zur Umkleidekabine und von dort zur Sporthalle und zurück besteht Maskenpflicht (FFP2-Maske)
  • bitte eigene Gymnastikmatten mitbringen

Wir bitten euch um rege Teilnahme an der Sportstunde und um Beachtung der vorgenannten Bedingungen.

Jahresprogramm 2022

Bericht zur Hauptversammlung der TSV-Männersportler

Text: Konrad Kellermann


Rasch und zügig waren die Neuwahlen bei der TSV-Männersportabteilung am Mittwoch im Bischofshof abgewickelt. Ergebnis: Die bewährte Vorstandschaft unter der Leitung von Josef Plank wurde im Amt bestätigt. „Wir machen alles, was Corona zulässt“, versprach Plank den anwesenden 28 Mitgliedern.

Voller Elan war die TSV-Abteilung noch ins Jahr 2020 gestartet, hatte eine umfangreiche Planung aufgestellt, doch alles kam anders: Lediglich von 17. Juni bis Ende Oktober konnte man das Sportprogramm (Turnstunde „Fit for men“, Beachvolleyball und Radtouren) anbieten. „Unser Dank gilt der TSV-Volleyballabteilung dafür, dass wir die Anlage in der Au nutzen können“, meinte Plank, der auch die Arbeit von Übungsleiter Gerhard Grimm und dem Radtouren-Verantwortlichen Herbert Wagner besonders würdigte.

Vier Mitglieder standen am Mittwoch zur Ehrung für ihre 50-jährige Mitgliedschaft an. Alois Rabauer und Franz Thaller erhielten die Urkunden persönlich, Alfred Schrenkhammer und Josef Mahal werden sie nachgereicht, ebenso Hans Obermeier für seine 25-jährige Mitgliedschaft.

Unter der Leitung von Hans Unholzer, der seit heuer die Radtouren verantwortet, fanden die Neuwahlen statt. Jeweils einstimmig gewählt wurden: 1. Abteilungsleiter Josef Plank, Stellvertreter Konrad Kellermann, Kassier Herbert Wagner, Schriftführer Gerhard Grimm, Vergnügungswart Wolfgang Boger, Homepagebetreuer Gerhard Mitterbauer, Chronist Walter Hahn, Kassenprüfer Karl Bäuml und Gerhard Gegenfurtner.

Beendet wurde die Versammlung mit einem kleinen Ausblick: So findet am Mittwoch, 18. August, wieder der mittlerweile schon traditionelle Beachvolleyball-Wettbewerb statt und am 16. Oktober will man zur Loderhart-Hütte wandern.

Aktuelle Aktivitäten

Die Abteilung trifft sich derzeit jeden Mittwoch um 17 Uhr bei der Beachvolleyball-Anlage des TSV in der Plattlinger Au. Von dort startet auch die Radfahrer-Gruppe. Neuzugänge sind jederzeit herzlich willkommen.

Vorstandschaft und Geehrte beim TSV-Männersport: (vorne von links:) Gerhard Grimm, Franz Thaller, Josef Plank, Alois Rabauer, Herbert Wagner, sowie hinten von links: Walter Hahn, Gerhard Mitterbauer, Wolfgang Boger und Konrad Kellermann.   Foto: Franz Schmid

Jahreshauptversammlung, am 4. August 2021

Liebe Mitglieder der TSV Männersportabteilung,

die Corona Pandemie hat seit März 2020 mit Beginn vom 1. Lockdown unseren Alltag zuvor unvorstellbar verändert.

Seit dem 9. Juni 2021 können wir wieder unseren „Mittwochssport“ pflegen, allerdings nur im Freien, die Realschulturnhalle ist für den Sport noch gesperrt.

Die aktuelle Corona Situation gestatte es, dass wir unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen abhalten können.

Gerne hätten wir auch unser traditionelles Grillfest 2021 abgehalten. Wieder ansteigende Corona Erkrankungen veranlassen uns jedoch, das geplante Grillfest abzusagen. deshalb wollen wir mit einem gemeinsamen Abendessen unsere Mitgliederversammlung aufwerten und hoffen, dass möglichst viele aktive und passive Mitglieder an der Versammlung teilnehmen.

Wann/Wo: 4. August 2021, 20:00 Uhr, Pielweichs in der Pizzeria La Traccia, Nebenzimmer.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir bis spätestens 31. Juli um Anmeldung zur Mitgliederversammlung, bei Wolfgang Boger Tel.: 09931/6723, per
E-Mail an owboger@sebastian-boger.de oder in der WhatsApp Gruppe unserer Abteilung.

Text: Wolfgang Boger (Vergnügungswart)

Ab Mittwoch, 09.06.2021, sind wir wieder aktiv!

Liebe TSV Männersportler,

nach den langen Corona-Einschränkungen können wir ab Mittwoch, 09. Juni 2021, endlich wieder sportlich aktiv sein!
Hallensport ist noch nicht möglich, da die Turnhalle gesperrt ist, deshalb treffen wir uns immer mittwochs um 17:00 Uhr beim Beachvolleyballplatz.

Wie in den Vorjahren sind wieder 2 Gruppen geplant:

  1. Radlergruppe
  2. Gymnastik-/Beachvolleyballgruppe
    Der Beachvolleyballplatz steht uns bis 19:00 Uhr zur Verfügung, deshalb haben wir den Beginn auf 17:00 Uhr vorverlegt.
    Die aktuellen Hygienevorschriften müssen beachtet werden (FFP2 Maskenpflicht beim Kommen und Gehen und Dokumentation der Anwesenheit in einer Liste).

Nach dem Sport treffen wir uns im Bräustüberl oder zur „Stadtplatzrunde“ (Infos erhaltet ihr in unserer WhatsApp-Gruppe).

Ausblick:
Für die Sommermonate sind auch noch weitere Aktivitäten geplant:
– Teilnahme beim Sportabzeichen
– Beachvolleyball–Contest
– Grillfest
Wir werden euch rechtzeitig informieren.

Bleibt gesund und kommt am Mittwoch und nehmt an einer der beiden Gruppen teil!

Gez. Josef Plank
(im Namen des TSV Männersport-Vorstandes)

Coronavirus: Bis auf Weiteres keine Turnstunde „Fit For Men“

Liebe TSV-Männersportler,

wegen der Corona-Krise muss ab 02.11.2020 der organisierte Sportbetrieb bis auf Weiteres eingestellt werden.

Für die Abteilung „TSV Männersport“ heißt das:
– Ausfall der Turnstunde „Fit For Men“
– Ausfall „Nordic Walking“

Wir hoffen, dass durch die von der Regierung vorgegebenen Maßnahmen die Corona-Infektionszahlen so stark reduziert werden können, dass wir möglichst bald wieder gemeinsam unseren gewohnten Sportbetrieb aufnehmen dürfen.
Haltet euch bis dahin fit, denn Individualsport ist erlaubt, das heißt: Jeder kann sich selbst sportlich betätigen, wir empfehlen zum Beispiel: Regelmäßiges Jogging oder Nordic Walking und natürlich tägliches Stretching, Gymnastik … und nutzt wieder einmal euren Heimtrainer (Trimmrad) und die Hantelbank.

Hinweis: Bei den gegebenen Corona-Einschränkungen werden wir nach derzeitigem Stand unsere diesjährige Jahresabschlussfeier nicht abhalten können, deshalb überlegen wir, ob Alternativen für unsere Mitglieder möglich sind. Wir informieren euch zu gegebener Zeit!

Wir hoffen auf Euer Verständnis. Bleibt alle gesund!

Josef Plank
Abteilungsleiter „TSV Männersport“